Machen wir mal einen zeitlich großen Sprung vorwärts. Seit dem Kauf meiner Spiegelreflex Kamera war mittlerweile ein Jahr vergangen und so einige aus meinem Freundeskreis wurden in dieser Zeit mal mehr, mal weniger freiwillig vor meine Linse gezerrt. Den Großteil meiner Zeit hatte ich aber weiterhin hauptsächlich Tiere, Pflanzen und Architektur fotografiert und noch nicht den richtigen Zugang zur People-Fotografie gefunden (und mich erst recht nicht an Models jenseits meines Bekanntenkreises getraut).

Langsam aber sicher hatte ich auch verstanden, dass Licht ein wichtiger Bestandteil der Fotografie ist und war zu der Erkenntnis gekommen, dass mir etwas Fortbildung in diesem Bereich nicht schaden würde. Eine kurze Internetrecherche hatte einen Workshop von Jan Kocovski zum Thema “Einführung in die Studiofotografie” zu Tage geführt, zu dem ich mich dann auch angemeldet habe. Unter der sehr fachkundigen Anleitung von Jan durften wir uns mit nur zwei Teilnehmern und einem tollen Model einen ganzen Tag in seinem Studio austoben und wurden in die tiefen Geheimnisse der Studiofotografie und der Lichtsetzung eingeführt. Für mich der erste Kontakt mit Studioblitzen und Lichtformern aller Art und der Beginn einer bleibenden Leidenschaft 🙂

Hier die Ergebnisse des Workshops

 

 

 

One thought on “April 2010 – Licht Workshop bei Jan Kocovski”

Comments are closed.